Nurofen® Junior Kühlstick

Der Nurofen® Junior Kühlstick bietet Kindern kühlende Schmerzlinderung bei leichten Prellungen. Im praktischen Handtaschenformat ist er ideal für unterwegs. Zusätzlich lindert der Nurofen® Junior Kühlstick den Juckreiz nach Insektensticken!

Produktmerkmale

  • Wirkt auch bei Insektenstichen kühlend dem Juckreiz entgegen
  • Kühlende Schmerzlinderung bei leichten Prellungen
  • Mit Arnika und Ringelblumen Aromen
  • Im praktischen Stickformat ideal für unterwegs

Packungsinhalt: 14 ML

Auch erhältlich in: 50g, 100g

Produktbeschreibung

Der Nurofen® Junior Kühlstick bietet kühlende Schmerzlinderung bei leichten Prellungen für Kinderhaut. Der Nurofen® Junior Kühlstick im praktischen Taschenformat lässt Kinder den Schmerz schnell vergessen, wenn Trösten allein nicht ausreicht – und der Spaß kann weitergehen! Egal ob Spielplatz, Freizeitpark oder beim Herumtoben: Mit dem neuen Kühlstick haben Eltern immer kühlende Linderung dabei. Tipp: Der Nurofen® Junior Kühlstick wirkt auch dem Juckreiz nach Insektensticken kühlend entgegen!

Über Nurofen®
Das Vertrauen in die Marke Nurofen® ist durch die millionenfache Anwendung von Menschen auf der ganzen Welt gewachsen. Viele Eltern vertrauen der Marke, wenn es um die Gesundheit ihres Kindes geht.

Nurofen® ist das Original-Ibuprofen. Der Erfolg von Nurofen® ist das Ergebnis jahrzentelanger Forschung und Entwicklung. In der über 50-jährigen Geschichte der Marke wurden zahlreiche Innovationen entwickelt, um Schmerzen und Fieber effektiv zu behandeln.

Inhaltsstoffe: Aqua, Propylene Glycol, Isopropyl Alcohol, Butylene Glycol, Sodium Stearate, Hydroxyethylcellulose, Methyl Diisopropyl Propionamide, Parfum, Citric Acid, Calendula Officinalis Flower Extract, Arnica Montana Flower Extract, Helianthus Annuus Seed Oil

Nicht über 25°C aufbewahren. Kühl, trocken und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Der Kühlstick darf nicht verwendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einer der Inhaltsstoffe besteht, bei offenen Verletzungen, Entzündungen der Haut und Ekzemen, unter geschlossenen Verbänden, auf Schleimhäuten bei Säuglingen und Kleinkindern unter 18 Monaten.
Stillende Mütter dürfen die Einreibung nicht im Bereich der Brust anwenden.
Bei lokalen Hautreizungen oder Irritationen beenden Sie die Anwendung und suchen Sie einen Arzt auf.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.